Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Erster Ausblick auf den Schulbetrieb nach den Weihnachtsferien

14.12.2021

 

In einem Schulleiterbrief gibt Bildungsministerin Feußner erste Eckpunkte für den Schulbetrieb nach den Weihnachtsferien bekannt.

Höchste Priorität hat der kontinuierliche Präsenzunterricht an den Schulen, um das Recht der Kinder und Jugendlichen auf Bildung und Teilhabe zu gewährleisten.

Folgende Bedingungen sind derzeit geplant:

  • In den ersten beiden Schulwochen nach den Weihnachtsferien erfolgt wie bisher eine tägliche Testung der Schülerinnen und Schüler
  • In den ersten beiden Schulwochen nach den Weihnachtsferien bleibt die Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes auch im Unterricht.
  • Die Befreiung von der Präsenzpflicht wird nach dem Ende der Weihnachtsferien nicht verlängert.

Innerhalb der ersten beiden Schulwochen wird je nach Entwicklung der pandemischen Lage eine Neubewertung erfolgen.